Geschäftshaus Storkower Straße 101

AuftraggeberRichard Diez Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG
Zeitraum2018–2019
Baukosten(gesamt)1,3 Mio. €
LeistungsumfangBaugrubenkonzeption, Verbauplanung

Auf dem Grundstück Storkower Straße 101 in 10407 Berlin ist der Neubau eines Geschäftshauses durch einen privaten Bauherren geplant. Das Geschäftshaus soll eine Tiefgarage erhalten, welche unmittelbar an benachbarte Gebäude und Grundstücke reicht. Die PTW Planungsgemeinschaft Tief- und Wasserbau GmbH wurde mit der Ausführungsplanung des Baugrubenverbaus beauftragt.

An den freien Baugrubenseiten wurde ein rückverankerter Trägerbohlverbau geplant und umgesetzt. Die Träger wurden nach Fertigstellung des Untergeschosses und der aussteifenden Decke wieder gewonnen.

Die nördliche, direkt an das siebengeschossige Gebäude des Nachbargrundstücks angrenzende Baugrubenseite wurde mit einer verankerten Schlitzwand verbaut. Diese wird Bestandteil der späteren Tiefgarage bleiben. Der Baugrubenaushub erfolgte bis 6,50m unter Gelände in schwierigen Verhältnissen zur Nachbarbebauung und ohne größere Sperrungen für den Anliegerverkehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.